Wir über uns

Die Geschichte des - Wir - beginnt mit einem - Ich - und hat vor gut 46 Jahren begonnen.

Darf ich mich vorstellen, mein Name ist Margarete Winkler. Es würde den Rahmen sprengen, diese lange Zeit der Memminger Tee-Ecke genauer zu beschreiben. Denn wie alle langen Lebensstrecken beinhaltet sie Höhen und Tiefen, gute und schwierige Zeiten. Was sich allerdings kontinuierlich durchzieht, ist die Freude an der Arbeit.

Aber was ist es nun, was dieses kleine, feine Geschäft anders macht?
3 Dinge sind erzählenswert:

Der Beginn

Als sehr junge Frau mit 21 Jahren war ich wild entschlossen mich selbstständig zu machen und das in einer für mich damals fremden Stadt. Ich hatte eine Idee von etwas Neuem, noch nicht Gekanntem in Schwaben. Dies war für die damalige Zeit so ungewöhnlich und frech, dass es anscheinend wert war, als Artikel in der Zeitung zu erscheinen. 2 Monate waren es, die man mir "intern" gab. Dementsprechend groß waren die Schwierigkeiten, das Gelächter und auch das Unverständnis. So jung und auch noch weiblich und ohne jede Hilfe der Eltern oder deren beruflicher Vorleistung.
Aber, es kam anders, wie man sieht.

Der Weg

Ich blicke auf eine lange, lange Strecke zurück. Fast ein Leben. Dies beinhaltet auch:
•    Erfahrung (die durch nichts zu ersetzen ist)
•    Ich kenne viele Plantagen persönlich
•    Stabilität
•    Kreativität
•    Und - nicht zuletzt - eine gewisse Eigenwilligkeit.

Nie war es mein Bestreben "Groß" zu werden, an diese Stelle tritt jedoch:
•    Qualität
•    Ehrlichkeit
•    ein hervorragendes, ausgewähltes Sortiment
•    und Hingabe.

Und ich darf sagen: Ich kaufe "einfach" nur das Beste. Damit schwimme ich gegen den Strom, also weder „Billig“ noch auf Kosten von Mensch und Natur.

Der Kreis schließt sich

Als Drittes wäre zu erwähnen, dass diese Einstellung meinem Geschäft und meinen Kunden gegenüber durch die folgende Tatsache verstärkt wird: Ich bin seit über 2 Jahrzehnten praktizierende Buddhistin und absolviere ein Studium der buddhistischen Philosophie in Hamburg. Tee und Buddhismus sind eng miteinander verbunden. Dies bedeutet: Innere Haltung und äußeres Tun verschmelzen zu einer Einheit.

Und nun ein neues Abenteuer - Der Internetshop!
Lassen Sie sich begeistern und entdecken Sie die Vielfalt und Qualität der Memminger Tee-Ecke. Schauen Sie einfach mal rein, ich freue mich auf Ihren Besuch.

Ihre Memminger Teefrau
Margarete Winkler